Weihnachtsmarkt

Auch beim diesjährigen Weihnachtsmarkt nahm der Lionsclub Bruchköbel wieder traditionell mit einem eigenen Stand teil.

Der Erlös des Glühweinstandes war dieses Jahr ausschließlich für dringend benötigte Anschaffungen der Haingartenschule, immerhin der größten Grundschule des Main-Kinzig-Kreises, bestimmt. An den drei Verkaufstagen wurde neben dem traditionellen schwedischen "Glögg" auch Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt. Ebenso konnten Lions-Tassen mit Motiven der Stadt Bruchköbel erworben werden. Aufgrund des großen Engagements der Mitglieder konnte auch in diesem Jahr wieder ein Betrag iHv 2.000,00 Euro als Spende abgeführt werden.

Diese wurde am 08.02.2007 dem Schulleiter der Haingartenschule im Beisein der Klasse 4e, der Klassenlehrerin Frau Anette Meiser, Herrn Schulleiter Döbel durch die beiden Lions, Sekretär Michael Odenwäller und Präsident Uwe Steinkrüer, übergeben.

Das Geld wird für die Anschaffung kleiner Rechengeräte "Little Professor" verwendet, wobei insgesamt zwei komplette Klassensätze angeschafft werden können.