Der Lions Club Bruchköbel hat einen neuen Präsidenten. Robert Kraus übergab jetzt die Präsidentennadel an seinen Nachfolger Hans-Günter Köhler. Traditionell wird bei den Lions-Clubs jedes Jahr ein neuer Präsident gewählt.
Bei der Amtsübergabe richtete Kraus auch einen Blick zurück auf seine abgelaufene Präsidentenzeit. Nach Corona bedingten Jahren mit reduziertem Programm, konnte der Club in dem Lions-Jahr 2023/24 wieder alle Aktivitäten durchführen, die in "normalen" Zeiten in seinem Jahreskalender stehen.
Dazu gehörte wieder die Teilnahme am Weihnachtsmarkt das Weihnachtssingen im Seniorenheini der AWO, der Frühlingsball und ein großes Musikkonzert, diesmal mit dem Marinemusikkorps der Bundesmehr im Bruchköbeler Stadthaus. Während der Präsidentschaft von Robert Kraus wurde zudem erstmals ein Weinfest am Freien Platz organisiert. Da dies auf Anhieb zu einem vollen Erfolg geworden war, hatte der Club bereits im vergangenen Jahr beschlossen, im Sommer 2024 erneut ein Weinfest auszurichten. Dieses wird jetzt am 19. und 20. Juli stattfinden. Kraus: "Wir haben uns entschlossen. auch in diesem Jahr eine Gelegenheit zum gemütlichen Zusammensein in Bruchköbels guter Stube anzubieten. Wir hoffen natürlich auf das passende Wetter mit viel Sonnenschein und vielen Besucher, die mit einem guten Wein Gutes tun können"
Den Erlös des Weinfestes will der Lions Club wie immer einem guten Zweck zukommen lassen. Diesmal geht der Reinerlös an LaLeLu, ein Verein, der Familien mit unheilbar erkrankten Kindern unterstützt, sowie an den Ambulanten Kinder- & Jugendhospizdienst Hanau, der Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender oder lebensbedrohlicher Erkrankung begleitet.
Der neue Präsident Hans-Günter Köhler will vor allem auch weiter regionale Projekte unterstützen. Köhler: "Die Bruchköbeler Lions engagieren sich seit über 20 Jahren vor allem in Bruchköbel für soziale Projekte und Menschen, die Hilfe brauchen. Dies soll auch in meinem Präsidentenjahr fortgesetzt werden. Dabei setzen wir natürlich weiter auf die Hilfe der Bruchkübeler. Und kann man einfacher helfen, als mit einem Besuch auf einem Weinfest?"
Die erweiterte Bildergalerie ist im Mitgliederbereich zu finden.

Bruchköbeler Lions setzen weiter auf regionale Hilfsprojekte

Hans-Günter Köhler löst Robert Kraus turnusgemäß als Präsident ab /Weinfest am 19. und 20. Juli auf Freiem Platz

Bruchköbel - Der Lions Club Bruchköbel hat einen neuen Präsidenten. Robert Kraus übergab jetzt die Präsidentennadel an seinen Nachfolger Hans-Günter Köhler. Traditionell wird bei den Lions-Clubs jedes Jahr ein neuer Präsident gewählt.
Bei der Amtsübergabe richtete Kraus auch einen Blick zurück auf seine abgelaufene Präsident ...
zum Artikel

Hanauer Anzeiger vom 03.07.2024