Presseartikel


Bruchköbel Lions meet Piano, Poesie & Painting



Bruchköbel. Freunde klassischer Klaviermusik, wortgewandter, feinfühliger Poesie und ausdrucksstarker Malerei sollten sich diesen Termin freihalten.
Der Lions Club Bruchköbel veranstaltet im Rahmen seiner Reihe „Lions meet" am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr einen Benefizabend im Bürgerhaus Bruchköbel mit dem Konzertpianisten Sergey Korolev, dem poetischen Zeitreisenden Gerhard Roth und der Malerin Chris Lindner.
Der Vorverkauf hat begonnen, Karten zu 18 Euro (ermäßigt 15 Euro für Schüler und Studenten) sind erhältlich in Bruchköbel bei Schenker Papier Et Schreibwaren, Hauptstraße 26 und in Hanau, Buchladen Am Freiheitsplatz 10. Karten können auch online bestellt werden: www. lionsclub-bruchkoebel.de/karten.
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Verein StrassenEngel e.V. (Hilfe für Obdachlose und Bedürftige) zugute.
Sergey Korolev, Dipl. Konzertpianist und Dipl. Klavierlehrer spielt Werke von Mozart, Chopin, Schumann, Kreisler und Rachmaninov. Er studierte von 1998 bis 2006 unter anderem bei Oleg Chruschows, Ekatarina Derjavina und Prof. Arkadij Sevidov in Moskau und beendete sein Studium mit Auszeichnung. Korolev gewann mehrere internationale 1. Preise. Er betreibt zusammen mit seiner Frau Irina Bykova in Hanau eine Klavierschule. Gerhard Roth, Schriftsteller und Autor, lebt jetzt in Hanau. Er hat viele Kinder-und Erwachsenenbücher geschrieben, zuletzt „A taste of Heimat" (Koch-buch von und mit Flüchtlingen), ebenso lyrische Gedichte. Feine Verse und starke Stories werden von ihm zu hören sein.
Chris Lindner aus Rodenbach durchlief in den 80er und 90er Jahren bei den hervorragenden Lehrmeistern Karl-Heinz Steib, Karoly Kövi und Jaroslav Hovadik die Schule in freier Malerei, Akt und Portrait sowie Collagen und Bildhauerei.
Mit dem Duo Sergey Koroley und Gerhard Roth auf der Bühne können Sie einem spannenden Wechselspiel von klassischen Werken und wortgewandter Poesie beiwohnen, umrahmt mit Bildern von Chris Lindner.

Stadtjournal vom 16.12.2016