Presseartikel


Die Rattles

das Orginal aus Hamburg - heute besser denn je !



(Bruchköbel/pm) - Am Samstag, den 24. Mai 2008 tritt die legendäre deutsche Band " The Rattles " aus Hamburg im Bürgerhaus in Bruchköbel im Rahmen einer Benefizveranstaltung des Lionsclubs auf. Der Eintritt beträgt 14.- Euro. Die Ausgaben werden komplett von Sponsoren übernommen, sodass der Erlös des Konzerts vollständig an Bedürftige gespendet werden kann. Im Vorprogramm spielt die Bruchköbler Oldieband "Bommi M" Hits aus den 60er Jahren von "Stairway to Heaven" bis "Smoke on the Water". Auch Songs von James Brown, CCR und ACDC, sowie vielen anderen legendären Bands stehen auf dem Programm. Die Rattles wurden 1960 gegründet. Gründungsmitglied Herbert Hildebrand produziert heute noch zusammen mit Dicky Tarrach alle neuen Produkte der Rattles. Die Band spielt momentan besser denn je, indem sie die alten Melodien den moderneren Rhythmen angepasst hat, aber dennoch authentisch klingt. Bereits zwei Jahre nach ihrer Gründung gewannen die Rattles den Wettbewerb "Beste Beat-Band" im Star-Club in Hamburg zu einer Zeit, als dort alle Größen der Szene, einschließlich der Beatles, auftraten. Es folgten Auftritte im legendären Cavern-Club, in Manchester und in englischen TV-Sendern. 1969 wurde einer der bekanntesten Hits "The Witch" veröffentlicht. Bis zum Jahre 1972 folgten Europatourneen und goldene Schallplatten. Im Jahre 1986 trommelte Schlagzeuger Dicky Tarrach im wahrsten Sinne des Wortes die Rattlesgründer ins Studio, um Demo-Aufnahmen für eine neue Ära einzuleiten. Die Rattles meldeten sich mit dem Welthit "Hot wheels" zurück. Seitdem folgten zahllose Konzerte, TV-Auftritte und Auszeichnungen. Das Bürgerhaus Bruchköbel wird am 24. Mai in einen großen Beat-Club verwandelt. Es wird viel Gelegenheit zum Tanzen geben. Allerdings werden die Veranstalter auch für die inzwischen etwas älteren Fans genügend Sitzgelegenheit zur Verfügung stellen. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr. Im Vorverkauf gibt es Karten in Bruchköbel beim Bruchköbler Kurier, Hauptstraße 76, Kinderarzt Dr. Bommersheim, Hauptstraße 12, sowie bei Sport Spachovsky und Schreibwaren Schenker, beide ebenfalls in der Hauptstraße.

Bruchköbler Kurier vom 21.05.2008