Presseartikel


"Lions meet magie" mit Harry Keaton



Bruchköbel (van/ how). Unter dem Motto "Lions meet magic" präsentiert der Lions-Club am Freitag, 26. April, mit dem Magic-Man Harry Keaton seine diesjährige Benefizveranstaltung zugunsten der Haingarten-Schule in Bruchköbel. Harry Keaton präsentiert sein aktuelles Bühnenprogramm "Lehrer, Schulweisheiten und andere Illusionen - Die magische Doppelstunde mit Harry Keaton". Der Magier und Moderator wollte einst selbst Lehrer werden. Jetzt vereint er beide Leidenschaften in einer magischen Doppelstunde. In seiner witzigen Show rund um die Schule erlebt das Publikum spannende Demonstrationen aus Chemie, Physik, Mathematik und auch aus der Literatur. Dabei stößt er als Lehrer immer wieder an die Grenzen seiner Schulweisheiten. Die Benefizveranstaltung findet im Bürgerhaus Bruchköbel statt. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr. Karten für Erwachsene kosten 18 Euro, Schüler zahlen gegen Ausweis 10 Euro. Karten können an örtlichen Vorverkaufsstellen oder im Internet erworben werden. Außerdem sind die Karten in den Leserläden des HANAUER ANZEIGER an der Donaustraße 5 und an der Langstraße 47 erhältlich. Der Erlös ist für die Haingarten-Schule bestimmt.





Hanauer Anzeiger vom 25.03.2013