Presseartikel


Lionsclub Bruchköbel unterstützt LOG



Traditionell unterstützt der Lionsclub Bruchköbel mit seinen Einnahmen auf dem heimischen Weihnachtsmarkt die Schulen in Bruchköbel. Die Aktion 2010 kommt dem Lichtenberg-Oberstufen-Gymnasium (LOG) zu Gute und wird die Durchführung des internationalen Schülerprojekts "Comenius" ermöglichen. Das Lichtenberg OberstufenGymnasium organisiert 2011 das Abschlusstreffen, an dem Schüler aus sechs Ländern ihre Ergebnisse zu Projekten rund um das Thema Wasser vorstellen. Schulleiterin Heidi Bär hatte die Ziele von Comenius den Clubmitgliedern vorgestellt und spontan die Unterstützung auf dem Weihnachtsmarkt durch Lehrer und Schüler angeboten. Diese Zusammenarbeit sollte sich als überaus erfolgreich herausstellen. Neben den Lionsmitgliedern beteiligten sich viele Lehrer und Schüler aktiv am Verkauf von Glühwein und schwedischem Punsch auf dem Bruchköbeler Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende und konnten so selbst bei der Generierung von Spendengeldern für ihre Schule mithelfen. Präsident Doktor Martin Hohenstatt zeigte sich sehr erfreut über die gelungene Gemeinschaftsaktion. Dank der guten Einnahmen konnte er der Schulleiterin einen Scheck über 1000 Euro überreichen.

Hanauer Anzeiger vom 04.01.2011