Presseartikel


Vortrag über die Finanzkrise



In einem recht informativen Vortrag, den der Lions-Club Bruchköbel seinen Mitgliedern anbot, ging es um die Finanzen und deren Zukunft. Als Referenten hatte man aus Düsseldorf Jochen Schäfer eingeladen, der Teilhaber der Vermögensverwaltung PSM ist und die in ganz Deutschland präsent ist. Jochen Schäfer ist ein unabhängiger Verwalter von eingezahlten Finanzen seiner Kunden, und erhält nur vom Gewinn seiner Kunden einen Anteil. Dies hat zur Folge, dass er als unabhängiger Verwalter darauf bedacht ist, dass seine Kunden auch Gewinn machen. Dass die Finanzkrise, nicht nur in Deutschland, sondern in Amerika und Japan voraussehbar war, war eine Schlussfolgerung des Referenten. Schäfer schilderte die Finanzkrise in Amerika und welche Auswirkungen dies auf das Land im allgemeinen hat. "Die Banken gehen nicht kaputt, sie werden gerettet, aber das Geld der Kunden ist weg", sagte er. Wie kann man die Finanzkrise bewältigen? Eine schlüssige Antwort hierauf gab der Referent nicht. Lions- Präsident Thomas Stützer (links) überreichte am Schluss der Veranstaltung dem Referenten die Plakette des Bruchköbeler Lions-Club als Erinnerung. id/ Foto: Diekow

Hanauer Anzeiger vom 07.02.2009