Presseartikel


Der Zauberer von Oz



(Bruchköbel/pm) - Dank der großzügigen Spenden des Lions Club Bruchköbel e.V. und eines Privatmannes aus Bruchköbel ist der Kulturring in der Lage, Kindern freien Eintritt zur Aufführung des diesjährigen Weihnachtsmärchens "Der Zauberer von Oz" zu gewähren. Der Kulturring Bruchköbel e.V. wird am ersten Adventssonntag um 14.00 Uhr das Kindermusical "Der Zauberer von Oz" im Bürgerhaus Bruchköbel präsentieren. Das Märchen von der kleinen Dorothy, die eines Tages durch einen Wirbelsturm in einem Land hinter dem Regenbogen landet, wird von der Theatergruppe der Philharmonie Fechenheim in kindgerechter Form auf die Bühne gebracht. Besonders groß ist die Freude des Vorstands des Kulturring Bruchköbel e.V. dass es durch die spontane Bereitschaft des Lions Club Bruchköbel e.V. den Eintritt für die Kinder zu übernehmen, möglich wird - getreu dem Motto des Weihnachtsmarktes "Ich schenke dir ein Licht" Freude auch in die Augen der Kinder zu zaubern, denen es vielleicht sonst nicht möglich wäre, das diesjährige Weihnachtsmärchen zu besuchen. Der Vorverkauf für das Weihnachtsmärchen hat begonnen, die Freikarten für Kinder können während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des Kulturring Bruchköbel e.V. im Rathaus Rathaus, Zi. U9, MO.-Fr. von 8-12 Uhr, Tel. Nr. : 975-295) abgeholt werden. Erwachsene zahlen 5,00 Euro Eintritt.

Bruchköbler Kurier vom 20.11.2008